Themenarbeit 2019: „Kinderspiele“
Die MOA-Ausschreibung 2019 ist ab sofort online verfügbar.

Preisträger 2018

Kategorie 1: „DIE BESTE SPIELPUPPE“ Frau Anne Mellmann, Deutschland
Kategorie 2.1: „DIE BESTE BABYDARSTELLUNG“ Frau Maria Hesemans, Niederlande
Kategorie 2.2: „DIE BESTE KINDERDARSTELLUNG“ Frau Gisela Scheper, Deutschland
Kategorie 3: „DIE BESTE JUGENDLICHENDARSTELLUNG“ Frau Marina Suzdaltseva, Griechenland
Kategorie 4: „DIE BESTE ERWACHSENENDARSTELLUNG“ Frau Elena Fesler, Deutschland
Kategorie 5: „DIE BESTE PORTRAITPUPPE“ Frau Marina Zimina, Ukraine
Kategorie 6: „DIE BESTE FANTASIEPUPPE“ Frau Viktoria Kostina, Tschechien
Kategorie 7: „DIE BESTE MINIATURPUPPE“ Frau Caroline van Stiphout, Niederlande
Kategorie 8: „DIE BESTE KARIKATUR“ Frau Oksana Nikolskaya, Ukraine
Kategorie 9: „DIE BESTE THEMENARBEIT“ Frau Hilde Loewenstein, Deutschland
Sonderkategorie 10: „EXPERIMENTELLE PUPPENKUNST" Frau Anna Wischin, Österreich
Sonderkategorie 10: „EXPERIMENTELLE PUPPENKUNST" Herr Valerii Bondarenko, Ukraine
Sonderkategorie 11: „NACHWUCHS-FÖRDERPREIS“ Frau Elena Shishkin, Deutschland
Sonderkategorie 11: „NACHWUCHS-FÖRDERPREIS“ Frau Vladyslava Dykan, Ukraine
Sonderkategorie 12: „KATEGORIE DER PREISTRÄGER“ Frau Sylvia Wanke, Deutschland
Sonderkategorie 12: „KATEGORIE DER PREISTRÄGER“ Herr Alexandr Bessarabov, Ukraine
Sonderkategorie 13: „DAS BESTE GESAMTWERK EINES ETABLIERTEN KÜNSTLERS“ Frau Chris Chomick und Herr Peter Meder, USA

 

Folgen Sie uns
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.